#1 Reishi von Prometheus 09.06.2014 21:19

avatar

Reishi! In unserem Forum bisher zu kurz gekommen. Wird jetzt nachgeholt:

Der Reishi-Pilz wird seit über zweitausend Jahren für medizinische Zwecke verwendet. Seine Polysaccharide regulieren das Immunsystem, zudem wirkt Reishi blutdrucksenkend, antikoagulierend, und cholesterinsenkend:

Ganoderma lucidum: a potent pharmacological macrofungus.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19939212

Ganoderma lucidum and its pharmaceutically active compounds
http://www.sciencedirect.com/science/art...387265607130106

Ganoderma lucidum polysaccharides in human monocytic leukemia cells: from gene expression to network construction
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2211495/

Reishi findet Anwendung in der Prävention von Leberschäden. Sogar bereits bestehende Schäden in Form einer Leberfibrose konnten durch Reishi im Tiermodel verbesert werden:

Ganoderma lucidum reduced liver fibrosis induced by thioacetamide in mice
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.10...D3D16556.f03t01

Auch die Bildung von neuem Fettgewebe wird von Reishi unterdrückt:

ReishiMax, mushroom based dietary supplement, inhibits adipocyte differentiation, stimulates glucose uptake and activates AMPK.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3224355/

Reishi stimuliert die Produktion von Wachstumsfaktoren im Nervengewebe.
Activating mitochondrial regulator PGC-1alpha expression by astrocytic NGF is a therapeutic strategy for Huntington's disease.
http://www.sciencedirect.com/science/art...028390812002171

Und vor allem: Reishi hat im Mausexperiment lebensverlängernde Eigenschaften, je nach Studie zwischen 9% und 20%!

The lifespan-promoting effect of acetic acid and Reishi polysaccharide.
http://www.sciencedirect.com/science/art...96808960900844X

#2 RE: Reishi von Prometheus 09.06.2014 21:42

avatar

Anti-Tumor Effects of Ganoderma lucidum (Reishi) in Inflammatory Breast Cancer in In Vivo and In Vitro Models

"Reishi treated tumors showed reduced expression of E-cadherin, mTOR, eIF4G, and p70S6K, and activity of extracellular regulated kinase (ERK1/2). Our results provide evidence that Reishi suppresses protein synthesis and tumor growth by affecting survival and proliferative signaling pathways that act on translation, suggesting that Reishi is a potential natural therapeutic for breast and other cancers."
http://www.plosone.org/article/info%3Ado...ne-0057431-g004

#3 RE: Reishi von _Tabea_ 04.10.2014 21:23

Hallo Prometheus,

passt Reishi zu der von dir erwähnten "Anti-Entzündungs-Strategie"? (Stichwort: Asiatische Pilze?)

Lg
Tabea

#4 RE: Reishi von Prometheus 05.10.2014 08:20

avatar

Reishi kann zwar unter anderem antientzündlich wirken, aber eher im Sinne einer komplexen Regulierung des Immunsystems!
In größeren Mengen verzehrt werden sollte Reishi jedoch NICHT, da Reishi kein Speisepilz ist.

Anti-Inflammatory and Anti-Tumor-Promoting Effects of Triterpene Acids and Sterols from the Fungus Ganoderma lucidum
http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.10...790027/abstract

Suppression of the inflammatory response by triterpenes isolated from the mushroom Ganoderma lucidum
http://www.sciencedirect.com/science/art...567576909002240

Studies on the immuno-modulating and anti-tumor activities of Ganoderma lucidum (Reishi) polysaccharides
http://www.sciencedirect.com/science/art...968089604006054

#5 RE: Reishi von Prometheus 07.05.2015 16:46

avatar

Reishi wird in der traditionellen chinesischen Medizin schon seit Jahrhunderten gegen Krebs angewandt.
Die Zellkultur-Experimente sind in der Tat vielversprechend. Klinische Studien haben bislang aber noch nicht genug Aussagekraft um einen therapeutischen Einsatz rechtfertigen zu können. Das liegt nicht zuletzt daran, dass bislang kaum Studien mit standartisierten Extrakten erfolgt sind:

Ganoderma lucidum for Cancer Treatment
We Are Close but Still Not There

http://ict.sagepub.com/content/14/3/249.short

#6 RE: Reishi von parcel 15.04.2020 13:31

Zitat
Der Reishi Pilz ist ein altbewährtes Stärkungsmittel mit erstaunlichen Vorteilen für die Gesundheit. Der Reishi Pilz wird in Form von Reishi Extrakt (Tee) und Reishi Pulver seit Jahrtausenden in China zur Vorbeugung und Heilung unzähliger Krankheiten genutzt.

Reishi Pilz und Wissenschaft

In den letzten 50 Jahren konnte die moderne Wissenschaft viele alte Aussagen über die gesundheitlichen Vorteile des Reishi Pilzes durch Studien überprüfen.

Die Wissenschaft untersuchte die alten Überlieferungen zu diesem wohl bekanntesten Heilpilz unter Laborbedingungen.

Durch moderne Erforschung tritt das breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen des Reishi Pilzes noch deutlicher hervor als zuvor. Noch wichtiger ist, dass sogar einige seine bisher unbekannten positiven Wirkungen durch wissenschaftliche Forschungen entdeckt wurden.


Eine dieser neu erkannten Qualitäten ist die adaptogene Wirkung vom Reishi Pilz. Adaptogene helfen bei der Bewältigung moderner Beschwerden wie Depressionen, Stress und Angst.

Erst vor kurzem wurde entdeckt, dass der Reishi Pilz auch eine große Hilfe bei psychologischen Problemen sein kann.

Die moderne Forschung hat nicht nur die alten Vorteile vom Reishi Pilz bestätigt, sondern auch seine verborgenen Vorteile ans Licht geholt.



https://www.reishi-extrakt.eu/

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz