Seite 3 von 3
#41 RE: Heilfasten von Tizian 22.09.2017 20:42

Mhhm, beides klingt toll! Ich nehme den Apfelkuchen und bringe als Gastgeschenk feinste, leckere Schokolade mit, Du nascht doch sehr gern Schokolade! Und einen guten Rotwein. Und dann lassen wir uns das gutgehen, mit diesen ganzen leckeren und gesunden Sachen! Ein A-A-Besuch sozusagen.

#42 RE: Heilfasten von Julie 22.09.2017 22:14

avatar

@Tizian
dann beeil dich mal mit der Transformation zu Superman. Hach..ich steh ja voll auf den

P.s
wir müssen das auf Privatchat verlegen...sonst kriegen wir noch den Hinweis uns bitte an die Regeln zu
halten und dass wir uns auf keiner Flirtline befinden.

#43 RE: Heilfasten von Tizian 23.09.2017 10:06

Ach, laß die Leute doch reden, Julie, das ist nur Neid! Also, wenn Du ein angenehmes Vibrieren in der Luft verspürst und ein gewaltiges Rauschen lauter wird, dann bin ich das, Superman!

#44 RE: Heilfasten von Julie 23.09.2017 11:43

avatar

Yeahhhhhhhhh!!! Ich bin übrigens dabei mich in Catwoman zu verwandeln.

#45 RE: Heilfasten von larissa 23.09.2017 14:04

Ich bin auch dabei ;) ich versuche, Sa. u. So. komplett zu Fasten (außer NEMs). In der Woche esse ich seit ein paar Jahren in einem Zeitfenster von 12.-18.00 Uhr. Da habe ich mich schon gut dran gewöhnt. Kalorien bleibe ich immer unter 1500. Mal sehen, ob ich das jedes Wochenende durchgehalten bekomme nichts zu essen. Mein Mann möchte nicht....der isst das Wochenende über dann kalte Sojaschnitzel usw.

#46 RE: Heilfasten von Windsurfer 23.09.2017 14:23

avatar

In der aktuellen Oktoberausgabe des Live Extension Magazins wird in einem Artikel berichtet, dass eine erhöhte Magnesiumaufnahme dem Fasten ähnliche Auswirkungen haben soll.
Ist leider noch nicht ins Archiv eingestellt worden. http://www.lifeextension.com/Magazine/2017

#47 RE: Heilfasten von Tizian 23.09.2017 15:33

Zitat von Julie im Beitrag #44
Yeahhhhhhhhh!!! Ich bin übrigens dabei mich in Catwoman zu verwandeln.

Du meine Güte, Julie, Du machst mich noch ganz verrückt. Erst der Kuchen und dann das!

#48 RE: Heilfasten von Julie 23.09.2017 23:13

avatar

@Tizian
du hast angefangen

#49 RE: Heilfasten von Tizian 24.09.2017 11:55

Genau, Catwoman!

#50 RE: Heilfasten von Julie 25.09.2017 08:04

avatar

Hallo und schönen guten ihr Lieben,
ich mache jetzt erst seit 3 Tagen die 8/16 Methode und habe schon mehrere positiven Nebeneffekte.
>Weniger Tagesmüdigkeit
>weniger Muskelschmerzen
>kein Schwitzen mehr in der Nacht, was ja bei mir ziemlich heftig war.
>besserer Schlaf, da kein Magendrücken mehr
> Blähungen weg
Nachteile:
Es fällt mir schwer, muss mich erst daran gewöhnen. Ich denke aber, der Körper stellt sich auf diese Umstellung ein und es macht einem irgendwann nichts mehr aus.
Liebe Grüße von Julie und euch allen einen tollen, stressfreien Tag

P.s die Umwelt reagiert sehr negativ auf mein Programm. Da ich eh schon vegan lebe und auf Zucker verzichte und dann noch intermittierendes Fasten!!! Oh Gott!

#51 RE: Heilfasten von larissa 25.09.2017 11:49

Auf der Arbeit halten mich und mein Essverhalten eh alle für strange stört mich aber nicht

#52 RE: Heilfasten von Julie 28.09.2017 06:47

avatar

Zitat von larissa im Beitrag #51
Auf der Arbeit halten mich und mein Essverhalten eh alle für strange stört mich aber nicht


Schönen guten Morgen,
ich bin auch ständig und überall Anfeindungen ausgesetzt.
Hier auf dem Lande heißt es dann immer: Iss es mol was Gscheits. Dir fehlt Worscht und Floisch!
Und wehe ich bekomme einen Schnupfen, was viel seltener der Fall ist, als bei allen anderen in meinem Umfeld, die dauernd krank sind, dann bekomme ich zu hören: Du isst ja auch nichts Normales! Iss mal richtig!! Usw.
Meine Schwiegermutter erzählt mir regelmäßig, dass ich nicht alt werden würde, hat aber selbst so ziemlich alle Zivilisationskrankheiten, außer Diabetes, die man sich vorstellen kann. Naja... was solls. Ich lasse das mittlerweile abperlen. Mag mich nicht mehr rechtfertigen.
Liebe Grüße von Julie

#53 RE: Heilfasten für Frauen vllt. von Nachteil von Julie 29.09.2017 23:57

avatar

Intermittierendes Fasten für Frauen oftmals doch eher ein NAchteil??

https://www.marathonfitness.de/flacher-bauch-frau-mann/

#54 RE: Heilfasten für Frauen vllt. von Nachteil von Dr.Faust 30.09.2017 11:26

#53: Schön dass du meinen Lieblichsblog zitierst. Das kann tatsächlich sein, aber er hält ja -20% etwa für
die Grenze, und das macht ja schon fast niemand. Man beginne mit 10%.
Und im Artikel gibt es ja viele positive Aussagen, was Frau machen kann. Also dann los!

#55 RE: Heilfasten von Aphrodite 04.01.2018 12:56

Ich habe schon soviel über Fasten gehört,was mir aber nicht so ganz klar ist ,ist wie genau das funktioniert .
Klar der Körper entschlackt und Giftstoffe werden ausgeschieden,aber was genau passiert mit den Giftstoffen die im Fettgewebe eingelagert sind? wird man dann erstmal Krank ?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen