Seite 2 von 2
#21 RE: Die Polymeal-Diät von Lazarus Long 28.09.2014 15:45

Ich will ja nicht nerven, aber ich kann nicht erkennen, was davon Fett ist!

#22 RE: Die Polymeal-Diät von _Tabea_ 28.09.2014 17:38

Hallo Lazarus,

ich weiß zwar auch nicht, was davon Fett ist, aber ich habe gerade mal eine Resveratrolkapsel geöffnet und in Olivenöl eingerührt.
Ein Gourmetpreis lässt sich damit zwar nicht gewinnen, aber es funktionert!

Liebe Grüße
Tabea

#23 RE: Die Polymeal-Diät von Lazarus Long 02.10.2014 13:17

Ich versuche die Polymeal-Diät mit meiner Low Carb Strategie zu verbinden. Was ja erst mal nicht schwer ist. Das Schokoladeproblem habe ich dadurch gelöst, daß ich aus 88% Schokolade und Stevia einen sehr angenehmen Kakao mache. Der alkoholfreie Wein schmeckt zwar, wie nicht besonders leckerer Trabensaft, aber es ist ja nicht viel.
Jetzt habe ich eigentlich nur noch ein Problem. Natürlich kann ich einfach 400 g Gemüse essen, aber damit bin ich noch weiter festgelegt.
Bei Obst habe ich beim Googlen festgestellt, daß inzwischen fast alle Obstsorten als Eiweiß eingestuft werden. Das verwundert mich, weil durch den Fruchtzucker und durch die Gärung im Magen Obst ja früher klar zu den Kohlehydraten gezählt wurde. Auch die Einstufung von Milchprodukten mit weniger ls 50% Fett als neutral hat mich verwundert. Hat sich da in der Forschung was getan, oder ist das nur ein Trend um es den Leuten leichter zu machen?

#24 RE: Die Polymeal-Diät von Nic2014 02.10.2014 17:27

Hallo LL,

Wo steht denn das mit dem Obst= Eiweiß???
Bei Gemüse könnte ich mir das ja vorstellen, aber Obst

Gruß
Nic

#25 RE: Die Polymeal-Diät von Lazarus Long 02.10.2014 21:21

Hallo Nic,

also ich habe einfach gegoogelt. Obst neutral, denn ich hatte in Erinnerung, daß Blaubeeren neutral sind und dachte mir ich finde noch etwas mehr. Aber da kam mehrere Male die Auskunft,: alle Früchte mit Säure seien Eiweiß. Das hatte ich weder so in Erinnerung, noch erscheint mir das plausibel!

#26 RE: Die Polymeal-Diät von Leonard_Praectar 10.09.2015 17:25

avatar

Warum findet die Avocado keine Erwähnung?

#27 RE: Die Polymeal-Diät von Prometheus 10.09.2015 20:14

avatar

@Leonard_Praectar

Willkommen im Forum! Avocado passt prima, wir hatten sogar schon einen eigenes Thread dazu:

Avocados

#28 RE: Die Polymeal-Diät von Tizian 02.05.2016 12:00

Hallo,

ohne extra einen neuen Thread aufmachen zu wollen, ein interessanter Artikel zum Thema Diät.

Die strenge Diät, die Diabetes Typ 2 heilt

Wer einmal Diabetes hat, muss für immer damit leben, dachte man bisher. Schließlich produziert der Körper das nötige Insulin irgendwann nicht mehr. Doch eine Studie zeigt: Er kann das wieder lernen.

http://www.welt.de/gesundheit/article154...yp-2-heilt.html

#29 RE: Die Polymeal-Diät von Prometheus 31.08.2017 15:30

avatar

Dark chocolate with olive oil associated with improved cardiovascular risk profile
https://www.escardio.org/The-ESC/Press-O...ar-risk-profile

#30 RE: Die Polymeal-Diät von Prometheus 11.09.2019 08:38

avatar

Mediterran ist nicht gleich Mediterran.
Rohkost + Olivenöl und Geflügel toppt alles:

A dietary pattern rich in olive oil and raw vegetables is associated with lower mortality in Italian elderly subjects
https://www.cambridge.org/core/journals/...6996BCC4DDF15E1

#31 RE: Die Polymeal-Diät von Prometheus 27.12.2019 16:09

avatar

The Mediterranean Diet Slows Down the Progression of Aging and Helps to Prevent the Onset of Frailty: A Narrative Review
https://www.mdpi.com/2072-6643/12/1/35

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz