Seite 2 von 2
#21 RE: CRISPR von La_Croix 15.12.2016 08:26

avatar

CRISPR/Cas9: Kryptonit der DNA-Schere entdeckt
"Anti-CRISPRs" sollen gentechnische Veränderungen mit CRISPR/Cas9 sicherer machen.

http://www.spektrum.de/news/kryptonit-de...ntdeckt/1432601

#22 RE: CRISPR von Prometheus 29.05.2017 21:22

avatar

Ist die Gentechnikwunderwaffe doch fehleranfällig?
"[...]Sie sequenzierten das gesamte Erbgut von Versuchsmäusen vor und nach einem CRISPR-Einsatz, der ein für Erblindung verantwortliches Gen austauschte, und suchten dabei nach Veränderungen. In der Tat gelang der Austausch des Zielabschnittes planmäßig, bei zumindest zwei Tieren aber fielen zusätzlich nicht weniger als 1500 scheinbar zufällig verstreute Basenmutationen und rund 100 größere Erbgut-Ummodellierungen auf. Besorgnis erregt, dass sich alle an Stellen fanden, die der gängige Computersicherheitscheck nicht als gefährdete Region prognostiziert hatte. Vor weiteren Versuchen an Menschen sollte CRISPR/Cas9 dringend noch besser erforscht werden, raten die Forscher – zumindest sei es angebracht, nach einem Einsatz immer das gesamte Genom auf mögliche weitere Mutationen abzusuchen."
http://www.spektrum.de/news/ist-die-gent...mpaign=ZON_KOOP

#23 RE: CRISPR von Prometheus 12.03.2018 15:12

avatar

Wie könnte CRISPR für das Reverse-Aging interessant werden?

Zum Beispiel so:

Activation of the Anti-Aging and Cognition-Enhancing Gene Klotho by CRISPR-dCas9 Transcriptional Effector Complex
https://link.springer.com/article/10.1007/s12031-017-1011-0

#24 RE: CRISPR von Lazarus Long 05.05.2018 22:21

Ein großartiger Bericht über ein Gespräch mit Emmanuelle Carpentier. Darin wird sowohl die Entstehungsgeschichte, wie die aktuellen Nutzungsmöglichkeiten, wie ein Ausblick auf zukünftige Optionen aufgezeigt.
Und das Ganze noch sehr verständlich!
https://www.zeit.de/2016/27/emmanuelle-c...komplettansicht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen