Seite 7 von 7
#121 RE: Progesteron für Männer von spoon79 01.03.2018 18:01

@Joker _ Freut mich, dass du damit zurecht kommst. Meine Begeisterung hält sich nach knapp zwei Jahren in Grenzen. Die Angstörungen und das Unwohlsein empfinde ich als sehr unagenehm. Merke es auch bei der Reduzierung von 3 auf 2 Kapseln pro Woche.

#122 RE: Progesteron für Männer von parcel 29.04.2018 19:33

Wo wenden Männer Progesteron Creme am Sinnvollsten an? An Stellen, von wo aus sie am besten ins Blut eingeschleust werden kann

Zitat:
Die Verwendung einer natürlichen Progesteron-Creme sollte auch von Männern über 40 in Betracht gezogen werden, vor allem von denen mit einer bereits bekannten Familiengeschichte oder anderen Risikofaktoren für eine vergrößerte Prostata oder Prostatakrebs. Die empfohlene Dosierung von Progesteron für Männer ist 8-12 mg am Tag, zweimal am Tag aufgetragen um den Hodensack herum.

https://www.onasnatural.de/blogs/artikel...auch-fur-manner

#123 RE: Progesteron für Männer von spoon79 30.04.2018 14:02

Heute war eine Blutkontrolle. Aktuell 10 mg alle 5 Tage. Die weitere Reduzierung in den letzten Wochen war jedoch nicht ganz unproblematisch. Dies kommt leider immer verzögert im Abstand von etwa 2-3 Wochen.

#124 RE: Progesteron für Männer von parcel 30.04.2018 14:18

Mein Mann hat die Progesteron Creme auch vor 6 Tagen abgesetzt, er hat täglich immer so ungefähr 10mg über die Haut genommen. Er hat dadurch ständig leicht an Gewicht zugenommen, das war zu Beginn der Behandlung nicht der Fall, da hat er eher abgenommen durch die Creme.

Sein starker Haarausfall ist unter der Anwendung komplett verschwunden, also selbst kleinste Dosen Progesteron haben einen großen Einfluss auf den Körper und das hormonelle Zusammenspiel.

#125 RE: Progesteron für Männer von spoon79 04.05.2018 19:40

Ergebnis liegt nun vor. Habe u.a. Gesamttestosteron sowie freies Testosteron bestimmen lassen:

Gesamttestosteron: 4.31 ng/ml Refbereich: 3.0-9.0 ng/ml (vor der Behandlung waren es 5.8 ng/ml; Messung in 02/2016)
freies Testosteron: 12.4 pg/ml Refbereich: 7.6-36.2 pg/ml (letzte Messung im August 2017: 9.91 pg/ml)

#126 RE: Progesteron für Männer von parcel 04.05.2018 20:34

Der Testosteron Wert scheint generell bei Männern zu sinken, wenn sie Progesteron substituieren.

#127 RE: Progesteron für Männer von spoon79 23.06.2018 11:38

Update: Seit Mitte Mai keine Einnahme mehr. Befinden normalisiert sich weiter. Hoffe, dass ich in paar Wochen wieder "der Alte" bin.

#128 RE: Progesteron für Männer von jayjay 23.06.2018 17:00

avatar

Ich habe den Thread noch mal überflogen und mir scheint die Nebenwirkungen treten nur bei oraler Einnahme auf? Parcel's Mann hat die Einnahme ähm Einschmierung noch aufgehört.
@parcel war das nur wegen der Gewichtszunahme? Wie ist es mit dem Haarausfall oder der Stimmung?
Die Metaboliten von oralem Pregnenolon sind dem von Progesteron ähnlich? Wobei ich mir immer noch einbilde Pregnenolon wirkt eher positiv.
Vielleicht sollte Mann einen Monatszyklus einhalten beim Progesteron schmieren??

#129 RE: Progesteron für Männer von parcel 23.06.2018 17:49

Zitat von jayjay im Beitrag #128
Ich habe den Thread noch mal überflogen und mir scheint die Nebenwirkungen treten nur bei oraler Einnahme auf? Parcel's Mann hat die Einnahme ähm Einschmierung noch aufgehört.
@parcel war das nur wegen der Gewichtszunahme? Wie ist es mit dem Haarausfall oder der Stimmung?
Die Metaboliten von oralem Pregnenolon sind dem von Progesteron ähnlich? Wobei ich mir immer noch einbilde Pregnenolon wirkt eher positiv.
Vielleicht sollte Mann einen Monatszyklus einhalten beim Progesteron schmieren??

@jayjay

Ja, er hat wegen der Gewichtszunahme die Progesteron Creme abgesetzt. Haarausfall hat er bis zum heutigen Tag keinen mehr, also das Hormon hat schon etwas bewirkt. Mein Mann ist ein sehr belastbarer und ausgeglichener Mensch, bzgl. der Stimmung habe ich nichts bemerkt. Er hat sich unter Anwendung der Creme gut gefühlt, die starken Nebenwirkungen, die spoon hier beschrieben hat, gibt es mit Sicherheit nicht, wenn man nur 10mg Progesteron Creme am Tag nimmt.

Die orale Einnahme würde ich auch nicht empfehlen, bei mir hat sie schon immense Nebenwirkungen und Frauen sollten ja eigentlich Progesteron viel besser vertragen können als Männer.

#130 RE: Progesteron für Männer von jayjay 23.06.2018 18:12

avatar

Danke parcel. Also scheint das Progesteron zumindest nachzuwirken, wegen dem Haarausfall.
Ich finde eine zyklische Anwendung hätte da durch aus Sinn beim Mann. Bei Frauen ist der Progesteronspiegel auch zyklisch. Ich denke knappe zwei Wochen schmieren, dann Pause etc.
Eine 9 Monatskurs ist vielleicht zu sehr an die Frau angepasst ;)
Vielleicht ist es so ohne dauerhafte Gewichtszunahme und mit all den positiven Effekten anwendbar. Wechselde Anwendung in Prostata Nähe und lichten Haarstellen?

#131 RE: Progesteron für Männer von Speedy 24.06.2018 23:48

Obwohl ich kürzlich mal von einem Fall gehört habe wo jemand mit 500mg! oral (Famenita) seine jahrelangen Schlafstörungen in den Griff bekommen hat. Was anderes half bei ihm nicht.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen