Seite 11 von 11
#201 RE: NEM-Anbieter von Nurdug 09.06.2020 09:58

Typischer Pharmaschei....
mit jeder Menge Stoffe, die kein Mensch braucht + Formen, die billig sind und viel zu niedrig dosiert.Klar, damit kann man nicht viel kaputt machen (außer Vermüllung mit Zusatzstoffen), aber auch nicht helfen.
Mir wäre das Geld zu schade dafür

#202 RE: NEM-Anbieter von Dr.Faust 09.06.2020 10:30

avatar

#200 Ja ist schon lustig was die so verkaufen 56 mg Magnesium :-)) Für die Bakterien reichen die NEM,
vll. überdosiert.

Ich bleibe nach Betrachtung zahlreicher Kombis bei meiner Einzelstrategie. Da dauert das Frühstück dann halt etwas länger ...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz