#1 Melatonin und Anti Aging von Telomerz 04.09.2016 09:59

Wir haben eine aktuelle Zusammenfassung der sämtlichen Melatonin Forschung (163 Publikationen) in diesem Artikel zusammengefasst: https://www.inutro.com/melatonin
Darunter ist auch ein umfangreiches Kapitel über das Zusammenspiel von Melatonin, der 24h Rhythmik (Circadianer Rhythmus) und den Genen die im Alterungsprozess eine Rolle spielen (Telomerase, Antioxidative Enzyme, Tumorsupressoren).

Von allen bisher von uns untersuchten Nahrungsergänzungen glaube ich, nimmt Melatonin in Bezug auf den Alterungsprozess die wichtigste Rolle ein und gehört zu den wenigen Supplementen, die durchaus einen Unterschied ausmachen können.
Schon allein die Tatsache, dass eine Melatonin Gabe an alte Menschen ihren deregulierten Verlauf des 24h-Rhythmus der Körpertemperatur auf ein junges Maß korrigierte ist etwas was aufhorchen lassen sollte. Davon abgesehen leden 40% Senioren an Schlafstörungen, die häufig mit Medikamenten therapiert werden, die keinen gesunden oder erholsamen Schlaf ermöglichen. Die selektiven, tumorsuppressiven Melatonin Eigenschaften sind auch nicht zu vernachlässigen.

Für mich persönlich ist Melatonin eine Art fundamentales Anti-Aging Supplement, weil kaum ein anderes eine solche Fülle an klinischen Studien hinter sich hat.

#2 RE: Melatonin und Anti Aging von mithut 07.09.2016 20:22

avatar

Danke nochmals,
Schlafmaske reaktiviert
und Kreuzkümmel in die "Schlafmischung" implementiert, weil dieser Melatonin enthält.

Und wer glaubt, abends Vogelkirschen oder Sauerkirschen (die und Walnüsse enthalten es auch) essen zu müssen,
wäre vll. mit Kreuzkümmel dazu auch gut beraten.
Das beugt einem eventuellen Bauchgrimmen vor.

#3 RE: Melatonin und Anti Aging von Prometheus 07.09.2016 22:41

avatar

Danke @mithut
Ich steuere hier noch ein paar Daten bei:

Melatonin in Sauerkirschen:

Detection and quantification of the antioxidant melatonin in Montmorency and Balaton tart cherries (Prunus cerasus).
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11600041

Für 0,3mg Melatonin müsste man aber fast 2kg Kirschen naschen. Möglicherweise reicht aber auch weniger für die gewünschten Effekte aus:

Effect of tart cherry juice (Prunus cerasus) on melatonin levels and enhanced sleep quality.
www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22038497

Hier gehts zum Kirsch-Thread:
Kirschen

Melatonin in Walnüssen:

Melatonin in walnuts: influence on levels of melatonin and total antioxidant capacity of blood.
www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15979282

In etwas geringeren Konzentrationen findet sich Melatonin z.B. auch in Ingwer, Reis, Granatapfel und Gerstenkörnern:

Melatonin, serotonin, and tryptamine in some egyptian food and medicinal plants.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12495587

Das ist insofern nicht verwunderlich, weil auch Pflanzen Melatonin für ihren Tag/Nacht-Rhythmus als hormonellen Taktgeber verwenden. http://jxb.oxfordjournals.org/content/63/2/577

Zudem sind in vielen dieser Lebensmittel oft noch Melatonin-Precrusoren enthalten!

#4 RE: Melatonin und Anti Aging von mithut 07.09.2016 23:00

avatar

Danke,

ist schon klar, dass die Dosis im Food vll. nicht immer ausreicht, aber man kann sie im Essen zumindest zeitlich gezielt einteilen.

Ich bin irgendwie nicht der große Einzelsubstanzen-Konsument.
Und so kleine Versuche klappen oft ganz gut und sind ja relativ preiswert.
Egal, was ich mir zubereite - ich esse es auf - und wenn Geschmack und Wirkung nicht passen, gibt es keine Wiederholungen.

Eine etwas "esoterische" Möglichkeit ist auch, vor dem Schlafengehen ein wenig verdünntes Muskatellersalbei- und/oder Basilikumöl versuchsweise auf das "Dritte Auge" aufzutragen.

#5 RE: Melatonin und Anti Aging von Speedy 08.09.2016 22:49

Mönchspfeffer steigert die Melatonin Sekretion
Dose-dependent stimulation of melatonin secretion after administration of Agnus castus.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term...astus+melatonin

#6 RE: Melatonin und Anti Aging von mithut 08.09.2016 23:12

avatar

... hat zudem ziemlich coole Indikationen,
ist aber bei Hypertonie nicht angezeigt oder sehr vorsichtig!

Und scheint zumindest beim Mann ein wenig ambivalent auf den Sexualtrieb zu wirken ...

#7 RE: Melatonin und Anti Aging von parcel 18.05.2020 18:48

The neuroprotective role of melatonin in neurological disorders

Zitat
Melatonin ist ein Neurohormon, das aus der Zirbeldrüse ausgeschieden wird und eine weitreichende regulatorische und neuroprotektive Rolle spielt. Es wurde berichtet, dass der Melatoninspiegel bei einigen neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Alzheimer und Parkinson gestört ist, was auf seine Beteiligung an der Pathophysiologie dieser Krankheiten hinweist. Aufgrund seiner Eigenschaften ist es ein vielversprechendes potenzielles therapeutisches neuroprotektives Mittel ohne Nebenwirkungen für einige neurologische Erkrankungen. In diesem Aufsatz wird die Wirkung von Melatonin auf die Pathophysiologie einiger Krankheiten diskutiert und lokalisiert.

Schlüsselwörter: Melatonin, Ischämie, Alzheimer, Parkinson


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/article...tfIfl4nk3dNyOw8

#8 RE: Melatonin und Anti Aging von parcel 20.05.2020 19:48

Daytime Melatonin Administration Enhances Sleepiness and Theta/Alpha Activity in the Waking EEG

Zitat
Es ist immer noch umstritten, ob das Zirbeldrüsenhormon Melatonin als hypnotisch charakterisiert werden kann. Wir haben daher die subjektive Schläfrigkeit und die Wach-EEG-Leistungsdichte im Bereich von 0,25 bis 20 Hz nach einer Einzeldosis Melatonin (5 mg) gemessen. Während eines 8-stündigen Routineprotokolls mit Minikonstante erhöhte Melatonin, das gesunden jungen Männern um 13:00 Uhr oder 1800 Uhr in einem doppelblinden Crossover-Design verabreicht wurde, die subjektive Schläfrigkeit, die halbstündlich auf drei verschiedenen Skalen bewertet wurde (Visual Analogue Scale, Akerstedt Sleepiness) Symptomcheckliste, Akerstedt-Schläfrigkeitsskala) und objektive Ermüdung, nachgewiesen durch eine erhöhte EEG-Leistungsdichte im Theta / Alpha-Bereich (5,25-9 Hz). Der Anstieg der subjektiven Schläfrigkeit erreichte 40 min und 90 min nach der Verabreichung von Melatonin (um 1300 h bzw. 1800 h) eine Signifikanz und dauerte 3 h (um 1300 h) und 5 h (um 1800 h). Der Anstieg der Theta / Alpha-Frequenzen des Wach-EEG trat unmittelbar nach der Aufnahme von Melatonin auf und blieb parallel zu den höheren Schläfrigkeitsbewertungen signifikant höher. Die EEG-Veränderungen traten jedoch auf, bevor sich die subjektiven Symptome der Schläfrigkeit manifestierten. Es gab eine signifikante Korrelation zwischen dem Melatoninspiegel im Speichel und dem Zeitpunkt einer erhöhten subjektiven Schläfrigkeit. Melatonin hatte keinen Einfluss auf die Stimmung.



https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/18686082/

#9 RE: Melatonin und Anti Aging von parcel 23.05.2020 18:37

Was das Schlafhormon Melatonin mit Diabetes zu tun hat

Zitat
Genetiker haben vier Mutationen einer Erbanlage identifiziert, die mit einem sechsfach erhöhten Risiko für Typ2 Diabetes verbunden sind. Das betroffene Gen MT2 ist an der Regulation des Schlaf-Wach-Rhythmus beteiligt: Es bildet einen Rezeptor, der die Signalverarbeitung des Schlafhormons Melatonin steuert. Damit liefern die Forscher nun neue konkrete Anhaltspunkte für die Verbindung zwischen Störungen der inneren Uhr des Menschen und seinem persönlichen Diabetes-Risiko.

Frühere Untersuchungen haben bereits gezeigt, dass Menschen, die in Nachtschichten arbeiten, ein erhöhtes Risiko tragen, einen Typ 2 Diabetes zu entwickeln. Sogar kurzfristige Störungen im Schlafrhythmus können schon negative Auswirkungen haben, zeigten Studien: Probanden, deren Schlaf in drei Nächten wiederholt gestört wurde, bekamen vorübergehend Symptome von Diabetes. Die Wissenschaftler um Philippe Froguel vom Imperial College in London konnten die Verbindung zwischen Schlafrhythmus und Diabetes nun mit genetischen Studien untermauern: Die Studie belegt die Rolle des Melatonins.

Melatonin reguliert den Schlaf aber auch den Blutzucker


https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur...tes-zu-tun-hat/

#10 RE: Melatonin und Anti Aging von parcel 25.05.2020 18:07

Was die Wissenschaftler schon herausgefunden haben: Die Bakterien in unserem Darm reagieren auf Melatonin. Denn auch sie folgen einem circadianen Rhythmus, der unserem natürlichen Rhythmus angepasst ist. Sobald die Bakterien bemerken, dass Melatonin vermehrt ausgeschüttet wird, fangen sie an auszuschwärmen und werden aktiv. Das ist sehr interessant, man sollte Bakterien generell nicht unterschätzen .

Biologische Rhythmen, Circadianer Rhythmus "Darmflora"

Zitat
Die circadiane Rhythmik (auch: circadianer Rhythmus oder zirkadiane 'innere' Uhr genannt) ist ein innerer Mechanismus, der die 24-stündigen Zyklen steuert, die unserem Körper sagen, wann er schlafen, aufwachen und essen soll - und nun zeigt eine neue in PLOS ONE veröffentlichte Studie der Universität Kentucky, dass auch die Bakterien in unserem Verdauungssystem eine innere Uhr haben.

Melatonin löst Schwarmverhalten aus
Paulose sagte, dass die Wirkung von Melatonin auf dieses Bakterium bemerkenswert ist: Kommt es in Kontakt mit Melatonin - auf einem Niveau, dass in unserem Darm vorherrscht - beginnen die individuellen Zellen miteinander zu kommunizieren und Phasen des Schwimmens und Teilens zu koordinieren, und sie zeigen dabei das Phänomen des Schwarmverhaltens.

Dieses Schwarmverhalten in der Gegenwart von Melatonin tritt alle 24 Stunden auf und ließ uns die zircadiane Uhr entdecken, sagte er.



https://psylex.de/psychologie-lexikon/bi...orhythmus3.html

#11 RE: Melatonin und Anti Aging von lupor 26.05.2020 19:58

Ein wie ich finde sehr guter Artikel über Zirbeldrüsen-Extrake und Melatonin, der Pro und Contra beleuchtet: https://srconstantin.wordpress.com/2017/...ity-well-maybe/
Kurzer Auszug:

Zitat

The study linked in the database, by Walter Pierpaoli, finds that male mice (but not female mice) given melatonin at night (but not during the day) live 18% longer than control mice, and engrafting young pineal glands onto the thymuses of older mice increases lifespan by 27%.[1]

Unfortunately, this experiment is on strains of mice that happen to be deficient in melatonin already,[2] so it doesn’t tell us much about whether melatonin or pineal-gland transplants will extend the lifespans of normal-melatonin individuals.

A critical paper in 1995, called “Melatonin Madness,”[3] pointed out this mistake, and pointed out that in another study on a strain of mouse that does produce melatonin (C3H/He), the treated mice actually had shorter lifespans because they developed more tumors.

Pierpaoli is…rather problematic. He’s the author of “The Melatonin Miracle: Nature’s Age-Reversing, Disease-Fighting, Sex-Enhancing Hormone” and sells melatonin in his online store. So, a little skepticism is warranted here.

On the other hand, there’s been additional evidence that melatonin can extend life, even in melatonin-producing animals.

In C3H mice (which produce melatonin), melatonin in drinking water prolongs the life of male mice by about 20% (p < 0.01) but not female mice.[4]

#12 RE: Melatonin und Anti Aging von Joker 27.05.2020 08:40

Zitat von lupor im Beitrag #11


In C3H mice (which produce melatonin), melatonin in drinking water prolongs the life of male mice by about 20% (p < 0.01) but not female mice.[4]



Ja, das passt schon so. Irgendeinen Vorteil muss es ja haben, ein Mann zu sein. Sonst gibt es ja nur Nachteile inkl. kürzere Lebenserwartung

Die 20% nehme ich mal locker mit und sehe es als fairen Ausgleich.

#13 RE: Melatonin und Anti Aging von parcel 20.06.2020 19:54

Der circadiane Rhythmus beeinflusst die Hyperglykämie und die Insulinresistenz. Der Verlust jeder glykämischen Kontrolle und der Glukoseanstieg im Blut sind typische Komplikationen, die bei Diabetes Typ 2 auftreten und meistens aus einem Insulindefizit resultieren, oft hervorgerufen durch eine mangelnde Funktion der Betazellen. Melatonin kann die Betazellen Funktion verbessern sowie die Ausschüttung von Insulin am Tag unterstützen.

Melatonin Uptake by Cells: An Answer to Its Relationship with Glucose?

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6222335/

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz